Allgemein

Der beste Newcomer im Gesundheitsfachhandel wird gesucht!

Den LEONARDO AWARD flankierend wurde bisher die Marketing Innovation als Sonderpreis ausgelobt. Den Sonderpreis gibt es auch weiterhin, zukünftig allerdings zu wechselnden Themen. Für 2016 wird der „innovativste Newcomer“ im Gesundheitsfachhandel gesucht – eine Neugründung, die sich durch ein besonders einfallsreiches Konzept oder überragenden Erfolg auszeichnet.

Auch der Sonderpreis wird nicht nur von der Jury vergeben sondern ist offen für Bewerbungen von stationären „Newcomer“, die erst vor kurzem gegründet wurden. Bewerben Sie sich am besten noch heute! Nähere Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie unter dem Menüpunkt “Bewerbung”.

Der LEONARDO AWARD erstrahlt 2016 in neuem Glanz!

Zum 10-jährigen Jubiläum hat sich der LEONARDO AWARD einem „Facelift“ unterzogen, das der Entwicklung und dem stetigen Fortschritt der Branche Rechnung trägt. Der ursprüngliche Gedanke, der zur Auslobung der begehrten Preise für beispielhaftes Marketing im Gesundheitsfachhandel führte, hat mittlerweile Früchte getragen. Die Branche ist sich des Stellenwerts von Maßnahmen zur Imagebildung, Kundengewinnung, -bindung und Verkaufsförderung bewusst geworden, Werbung, Marketing, Service- und Kunden-Orientierung zur festen Größe im Tagesgeschäft.

Der neue LEONARDO AWARD richtet den Blick vom Allgemeinen auf das Besondere. Und das bedeutet in diesem Jahr eine neue, feinere Ausrichtung der Nominierungskategorien.

Auch in diesem Jahr werden die Jury-Mitglieder wieder von April bis Juni den gesamten bundesdeutschen Gesundheitsfachhandel nach ihren Favoriten für die LEONARDO AWARDs 2016 durchsuchen. Geändert allerdings haben sich die Kategorien. Nicht mehr die besten zehn Sanitätshäuser, Reha-Fachhändler, Orthopädie-Technik- und Orthopädie-Schuhtechnik-Betriebe werden am Ende auf den Shortlists stehen, sondern je zehn Betriebe, die sich durch besondere Leistungen in den folgenden Bereichen hervorgetan haben:

Bester Internet-Auftritt
Bester Kundenservice
Beste Raumgestaltung
Bestes Team
Bestes Kundenbindungsprogramm

Ausgezeichnet für beispielhaftes Marketing

Alle zwei Jahre wird es spannend für jeweils 40 Nominierte, die sich als die zehn Besten in vier Kategorien für die Shortlist qualifiziert haben. Im festlichen Rahmen der Preisverleihungsgala im Düsseldorfer Museum Kunstpalast wurden am 26. September zum fünften Mal die LEONARDO AWARDs für beispielhaftes Marketing im Gesundheitsfachhandel verliehen. Dem glanzvollen Branchenevent, das regelmäßig zeitgleich zur Messe REHACARE stattfindet, ging ein dezidiertes Auswahlverfahren voraus: Anfang des Jahres haben Vertreter aus Industrie, Marketing, Medien und Verbänden als Fachjury den gesamten deutschen Markt mit viel Fachkenntnis unter die Lupe genommen und nach strengen Kriterien bewertet. Die 40 Anwärter, die sich auf Grund dieser Bewertung zu recht Hoffnung auf einen der begehrten Preise machen konnten, waren zum Festakt eingeladen. Qualifiziert haben sie sich durch besondere Leistungen in Verkaufsförderung, Werbung und Kommunikation, bei der Gestaltung der Geschäftsräume, in der Personalführung und -entwicklung, in der Sortimentsgestaltung, bei der Kommunikation ihrer Unternehmensphilosophie und beim Qualitätsmanagement. Am Ende des exklusiv gestalteten Abends gab es auch in diesem Jahr wieder vier strahlende LEONARDO Preisträger, und zwar in den Kategorien Sanitätshaus, Reha-Fachhandel, Orthopädie-Technik und Orthopädie Schuhtechnik.

Der Sonderpreis Marketing Innovation
Die LEONARDO AWARDs flankierend wird seit Jahren die Marketing Innovation als Sonderpreis für innovative, in Eigeninitiative durchgeführte Einzelaktionen und -maßnahmen verliehen. Im Unterschied zum LEONARDO AWARD konnten sich Unternehmen für diese Auszeichnung selbst bewerben. Sache der Fachjury war es, aus allen Einsendungen die drei Besten zu küren. Sinn und Zweck der LEONRADO AWARDs, die vor zehn Jahren von Unternehmen, Verbänden und Medien der Branche ins Leben gerufen wurden, ist es, das Bewusstsein für zeitgemäßes und erfolgsorientiertes Marketing im Gesundheitsfachhandel zu wecken und beispielhafte Ideen einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die Preisträger LEONARDO AWARD 2014

Kategorie Sanitätshaus: Draxler Sanitätshaus e.K., Schwabach

Das 1994 von Horst Draxler gegründete Unternehmen ist […]

LEONARDO AWARD 2014

Auf geht´s in die 5. Runde!
Im kommenden Jahr wird beispielhaftes Marketing im Gesundheitsfachhandel wieder prämiert.

Der Termin für die festliche und von der gesamten Branche viel beachteten Preisverleihung steht schon fest. Am 26. September 2014 werden die Besten der Besten mit dem begehrten LEONARDO AWARD für besondere Leistungen im Marketing ausgezeichnet. Wer dabei den Sprung aus der Shortlist, der Top Ten, auf das Siegertreppchen schaffen wird, steht natürlich noch in den Sternen. Aber der Countdown fängt langsam an zu laufen.

IMPULSVORTRAG

LEONARDO AWARD 2012: Ein Gala-Abend voller Highlights
Vermarktungsexperte Roger Rankel setzte mit seinem Vortrag während des Events wichtige Impulse. Durch seine wirksamen Ideen zur kommunikativen Verkaufsförderung wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem „Großen Preis des Mittelstands“ und dem Internationalen Deutschen Trainingspreis. Sowohl für DAX-Unternehmen als auch für erfolgsorientierte Klein- und Mittelständler gehört er zur ersten Wahl, wenn es um Kundengewinnung und nachhaltige Umsatzsteigerung geht.

Seine Expertise macht ihn zum gefragten Interviewpartner in Funk und Fernsehen. Als Praktiker weiß Roger Rankel, wovon er spricht, und zählt schon lange zu den renommiertesten Vortragsrednern im deutschsprachigen Raum. Als Vordenker und Analytiker ist er seit Jahren Lehrbeauftragter für Marketing an der Fachhochschule Worms.

EHRENPREIS

Ehrenpreis für Raimund Geburzi
Zur Preisverleihung des LEONARDO AWARDs 2012 sorgte Hans-Jürgen Germerodt als Sprecher der Jury für eine Überraschung: Erstmalig gab es einen Ehren-LEONARDO, und der ging mehr als verdient an Raimund Geburzi. Die Jury aus Angehörigen von Industrie, Verbänden und Medien, die als Sponsoren und Gastgeber die Gala unterstützten, würdigte damit das langjährige Engagement des Gründers und Geschäftsführers der EGROH e.G. für den Gesundheitsfachhandel und nicht zuletzt seine Initiative, den LEONARDO AWARD ins Leben zu rufen.