Würfel gefallen, Spannung bleibt

//Würfel gefallen, Spannung bleibt

Würfel gefallen, Spannung bleibt

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist stehen die Nominierten fest

Die Jury hat gründliche Arbeit geleistet – und natürlich nicht gewürfelt! Seit Ende der Nominierungs- und Bewerbungsphase am 30. Juni wurden Auswertungsbögen und Einsendungen gesichtet und geprüft. Diesmal werden die begehrten Auszeichnungen für den besten Internetauftritt, den besten Kundenservice, die beste Raumgestaltung, das beste Team und das beste Kundenbindungsprogramm verliehen.

Nun stehen die Anwärter auf die LEONARDO AWARDS 2016 fest: zehn Nominierte für jede der fünf Kategorien und den Sonderpreis Newcomer des Jahres 2016. Wer sich darauf freuen darf, das wird natürlich noch nicht verraten. An den Tag kommt es erst bei der großen Verleihungsgala – am 30. September 2016 im Düsseldorfer Apollo Varieté.

Eines steht jetzt aber schon fest: Das Interesse war noch nie so groß. „Die Zahl der Bewerbungen hat sich im Vergleich zum letzten Mal verdoppelt“, so Petra Molnár, die bei der Münchener AVR GmbH für die Koordination aller Vorgänge bei der Ausschreibung des Marketing-Awards zuständig ist. „Wir sehen das als Bestätigung des abgeänderten Konzepts.“

Nun dürfen alle, die auf der Shortlist stehen, dem festlichen Branchen-Event entgegenfiebern: Ein prickelndes Show & Dine-Programm erwartet sie – mit atemberaubender Akrobatik, kulinarischen Genüssen, spannenden Wortbeiträgen und großer Bühne für die Preisträger, auf der alle Nominierten im Rampenlicht stehen. Die Einladung dazu erhalten sie rechtzeitig per Post.

 

Foto: © solemn design / Shutterstock.com

2016-08-23T17:05:10+00:00August 23rd, 2016|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar